SSO & Secure Login

KeyShield SSO ist eine Anwendungslösung, welche die Identität von Netzwerkbenutzern aufgrund ihrer Authentifizierung an eDirectory, Active Directory oder LDAP über den Client erkennt und bereitstellt. So hat sich der Benutzer lediglich einmal im System anzumelden und vermeidet dadurch sowohl Wiederholungen, als auch Sicherheitsrisiken bei der Authentifizierung. Der KeyShield SSO-Server ist eine reine JAVA-Anwendung, die nicht mehr benötigt, als JVM unter Linux oder Windows und LDAP-Schnittstelle. Dieser Ansatz ist effektiver und sicherer als beispielsweise bei einem Internetbrowser, der Namen und Kennwörter speichert. Sobald ein Benutzer erkannt und bestätigt wurde, überprüft KeyShield SSO seine Identität und speichert die Informationen über die IP-Adresse und den vollständigen Benutzernamen ab. Die Funktionen des Secure Login schützen Unternehmen dank Single-Sign-On-Zugriff der User vor unbefugter Bemächtigung auf Geschäftsanwendungen und lassen sich in fast allen Geräten zur Authentifizierung integrieren.