In nahezu allen Unternehmen gehören Software-Programme zum Arbeitsalltag dazu. In den meisten Firmen steigt die Zahl der genutzten Software fortwährend an und dementsprechend auch die Vielfalt an Lizenzvereinbarungen.

In einem Lizenzvertrag werden die Rechte und Pflichten bzw. zahlreiche Bestimmungen zur Verteilung und Nutzung einer Software vereinbart. Grundsätzlich umfasst das Lizenzmanagement neben der Software-Inventarisierung die Optimierung der Prozesse, der Benutzerkosten und der Sicherheit.

Unternehmen bekommen einen ausführlichen Nachweis über den Stand der Software und weitere IT-Strategien, um Entscheidungen präziser und einfacher zu treffen. Darüber hinaus tragen transparente und automatisierte Prozesse dazu bei, die Aufwendungen beachtlich zu senken. Mit einem effizienten Lizenzmanagement und einer optimal zugeschnittenen Softwareverwaltung werden unnötige Fehllizensierungen vermieden und Ihr Unternehmen langfristig stabilisiert

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, um diese Vorteile richtig zu nutzen.